Spendenstand: 15.711,62 Euro (Stand: 23. März 2016)

An dieser Stelle und auf unsere Facebookseite werden wir in regelmäßigen Abständen den Spendenstand aktualisieren.

 


Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer der Adventsaktion 2015,

durch das Projekt »Mango, Chili und Tomaten« rückt die Partnerkirche des Leipziger Missionswerkes in Tamil Nadu/Indien wieder ganz neu in unser Blickfeld. Wir fühlen uns verbunden mit den Menschen in Indien, die genau wie wir von der Schöpfung leben und jeden Tag auf die Erträge des Gartens und der Felder angewiesen sind.
Der Olugamangalam-Garten liegt in der Nähe von Porayar und Tranquebar. Das sind zwei Orte, deren Namen bereits seit über 300 Jahren in Deutschland bekannt sind, weil Bartholomäus Ziegenbalg, aus dem sächsischen Pulsnitz stammend, Anfang des 18. Jahrhunderts dort wirkte und sich für die Menschen am Rande der Gesellschaft einsetzte. Er predigte nicht nur das Evangelium, sondern lebte es ganz praktisch, indem er die Lebensbedingungen der einfachen Menschen zu verbessern suchte. Seitdem ging viel Segensreiches von diesen Orten aus. Besonders Kinder aus den Familien der Dalits, der Unberührbaren, werden bis heute in Internatsschulen gefördert und bekommen so die Chance auf ein selbstbestimmtes Leben.
Tamil Nadu war aber auch in den Schlagzeilen, als 2004 der Tsunami tobte und die Küste und ihr Ackerland in Mit leidenschaft zog. Dies betraf auch die Gegend um Tranquebar mit dem Olugamangalam-Grundstück. Nun soll der Garten wieder für die Nutzung vorbereitet und bepfl anzt werden. Ein wunderbares Zeichen, dass Saat und Ernte eben doch nicht aufhören werden, wie es auf den ersten Seiten der Bibel von Gott versprochen wird. Sie und Ihr alle könnt mithelfen, dass dieser Garten bald wieder den Kindern in der Gegend um Tranquebar zur Verfügung steht und sie mit seinen Früchten und Blumen und mit dem Schatten seiner Bäume erfreut.
Der Garten wird ein blühendes und lebendiges Zeichen unserer Partnerschaft mit den Schwestern und Brüder aller Generationen dieser Region sein und ein Hoffnungszeichen, dass diese wunderbare Erde genug für alle bereit hält, wenn wir uns gegenseitig unterstützen und das Teilen nicht vergessen. Möge dieses Projekt offene Herzen und fröhliche Spender finden!
So möge Gott die Eröffnung des Adventsprojektes am 11. November 2015 in Pulsnitz segnen und bei der Durchführung des Projektes das Gelingen schenken.

Landesbischöfin Ilse Junkermann, Schirmherrin seitens der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland
Landesbischof Dr. Carsten Rentzing, Schirmherr seitens der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens


IMPRESSUM |  KONTAKT |  HOME

Mango, Chili und Tomaten

Adventsaktion für das Olugamangalam-Gartenprojekt in Tamil Nadu

Spendenkonto

Ev.-Luth. Missionswerk Leipzig
LKG Sachsen, Bank für Kirche und Diakonie
IBAN: DE37 3506 0190 1608 7000 10
BIC: GENODED1DKD
Aktionsnummer: 332 000 64

 

Ansprechpartner

Ev.-Luth. Missionswerk Leipzig e.V.
Asien/Pazifik-Referat
Pfarrer Hans-Georg Tannhäuser
Paul-List-Str. 19 • 04103 Leipzig
Telefon: 0341 99 40 644
Kontakt

Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens
Oberkirchenrat Friedemann Oehme
Lukasstraße 6 • 01069 Dresden
Telefon: 0351 46 92 212
Kontakt

Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM)
Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland
Kirchenrätin Charlotte Weber
Michaelisstraße 39 • 99084 Erfurt
Telefon: 0361 51 80 03 33
Kontakt